Zurück

Maxspect GYRE




EINE REVOLUTIONÄRE TECHNIK !

Um Wellen zu erzeugen, zeichnen sich Strömungs-pumpen aus, aber während diese Wellenbewegung spektakulär anzusehen ist, bewegt sich das meiste Wasser senkrecht nach oben und unten, mit einer relativ kleinen horizontalen Bewegung, vor allem in der Nähe des Aquarium Bodens.

Eine optimale Strömung

Die von der Maxspect Gyre erzeugte Wasserströmung eignet sich optimal für die meisten Korallenarten.
Dank seiner Querstromtechnologie, ermöglicht die Gyre eine gleichmäßige Strömungsverteilung und vermeidet dadurch toten Zonen im Aquarium.

 



Beschreibung / Technische Daten

Datei herunterladen :


Warum ein Gyre-Generator und keine Strömungspumpe?

Um Wellen zu erzeugen, zeichnen sich Strömungs-pumpen aus, aber während diese Wellenbewegung spektakulär anzusehen ist, bewegt sich das meiste Wasser senkrecht nach oben und unten, mit einer relativ kleinen horizontalen Bewegung, vor allem in der Nähe des Aquarium Bodens, wie in dem Diagramm gezeigt


 

Gyre in horizontaler Position      

Gyre in vertikaler Position  

 

Andererseits bringen Gyre-Generatoren eine einfache Bewegung des Wasserflusses von einer Seite bis zur anderen im Aquarium. Die dadurch erzeugte Strömung ist so stark, dass es möglich ist, eine kontinuierliche Wasserzirkulation im Aquarium zu schaffen, d.h. ein „ Gyre-Flow “

Propellern-Düse-Technik

 

  

A. Tote Zonen mit relativ schlechter Wasserbewegung.

B. Sehr starke Strömung in der Mitte, dies erschwert die Platzierung von Korallen
 
C. Sehr schwache Strömung am anderen Ende des Aquariums.


 

Cross flow-Technologie

 

 

A. Praktisch keine toten Ecken.

B. Gleichmäßige verteilte Strömung im ganzen Aquarium

C. Das Wasser trifft bis auf die andere Seite des Aquariums, um einen vollständigen Kreislauf zu schaffen, d.h. die Erzeugung eines « Gyre-Flow ».


 

Eine optimale Strömung

Die von der Maxspect Gyre erzeugte Wasserströmung eignet sich optimal für die meisten Korallenarten.

Dank seiner Querstromtechnologie, ermöglicht die Gyre eine gleichmäßige Strömungsverteilung und vermeidet dadurch toten Zonen im Aquarium.

Die Gyre ermöglicht eine gleichzeitige Einstellung der Strömung in 2 verschiedene Richtungen

Mit der Maxspect Gyre ist es auch eine Umkehrströmung möglich

Normale Strömung   

Umkehrströmung

 

    

 

 

Neu !

Der Controller wurde geändert mit viel mehr Funktionen und kann 2 Gyre Pumpen im gleichen steuern !
Die Pumpen bleiben gleich

 

Anschluss  von 2 Gyre XF230 et XF250

Anschluss von 2 Gyre XF280

 

Beispiele von Strömungsmöglichkeiten mit dem neuen Gyre Controller

 

Beispiel von einem 24 Stunden Zyklus.

 

2 Preset Modi werden auch mit dem neuen Controller angeboten

Preset 1 – Der Lunar Tidal Cycle (LTC)

Der Lunar Tidal Cycle (LTC) ist ein 24-Stunden-Zyklus, der die Art des Wasserstroms in den Ozeane während Eben und Flut nachbildet.

Preset 2 – Der Oceanic Gyre Cycle (OGC)

Der Oceanic Gyre Cycle (OGC) ist ein 24-Stunden-Zyklus, der eines Sanfte wechselnde Gyre Zirkulation im Aquarium schafft.

 

Technische Daten

 

XF230

XF250

XF280

Power consumption:

8w-35w

8w-60w

10w-80w

Flow rate:

8000-9000 L/h

18000-20000 L/h

21000-22500 L/h

Suitable for aquarium:

100-400L

200-3000 L

750-3800 L

Power supply unit:

100-240V / 50-60Hz

100-240V / 50-60Hz

100-240V / 50-60Hz

Dimensions (L x W x H):

255mm x 75mm x 40mm

300mm × 73mm x 60mm

378mm x 95mm x 52mm

Weight:

650g

850g

1000g

Cable length:

   

Controller to pump

3m

3m

3m

Power supply to controller

1.5m

1.5m

1.5m

Glass thickness:

   

Standard Mount

20mm

20mm

30mm

Reinforcement Mount

25mm

25mm

38mm